Zeigt alle 9 Ergebnisse

LED Dimmer

Dimmen Sie Ihre LED-Beleuchtung mit den LED-Dimmern von LED Online. Normale Halogendimmer können LED-Lampen in die meiste Fälle nicht richtig dimmen. LED Online verfügt über LED-Einbau-Dimmer, mit denen Sie Ihre LED-Lampen ohne hapern und Summen vieler Marken wie Philips, Ikea und Osram dimmen können. Aufgrund die viele Einstellmöglichkeiten können Sie jede LED-Lampe gut dimmen.


LED Dimmer

Wenn Sie ihre LED Beleuchtung dimmen wollen, brauchen Sie einen LED Dimmer. Ein alter Halogendimmer funktioniert wegen einer zu höhen minimalen Leistung schlecht bei LED Lampen. Das sorgt dafür, dass die LED Beleuchtung flackern wird.

LED Dimmer von LED Online funktionieren sehr gut, wenn sie mit unseren LED Spots benutzt werden. Diese kann man von 0% bis 100% dimmen - ohne Flackern, Brummen oder Verzögerung.

Warum Sie einen LED-Dimmer brauchen

Halogendimmer funktionieren normalerweise nicht bei LED-Beleuchtung. Dies liegt normalerweise daran, dass der alte Dimmer eine Mindestlast von beispielsweise 50 Watt benötigt. Da LED nur sehr wenig verbraucht, kommt es häufig vor, dass dies nicht erreicht wird und die Lampen flackern. Die Verwendung eines LED-Dimmers bietet hierfür die Lösung.

LED-Dimmer haben normalerweise eine geringere maximale Leistung. In unserem Sortiment finden Sie Dimmer mit einer relativ hohen Maximalleistung von 150W und 450W.

Welchen Dimmer brauche ich, phasenanschnitt oder phasenabschnitt?

Suchen Sie einen LED-Dimmer für Ihre Philips-, Osram- oder Ikea-LED-Lampen? Dann ist der Phasenabschnittdimmergenau das Richtige für Sie. Dies kann Ihr LED-Beleuchtung gut dimmen, ohne zu summen oder zu flackern. Kontrollieren Sie auch, ob Ihre LED-Lampen dimmbar sind, was auf der Verpackung steht.

Haben Sie LED Lampen von eine andere Marke? Kontaktieren Sie dann Ihren Lieferanten und fragen Sie ihn, ob er einen Phasenabschnitt- oder Phasenanschnitt-Dimmer braucht.

LED Beleuchtung aus unserem Sortiment dimmen

Die LED Lampen aus unserem Sortiement die auf phasenanschnitt funktionieren sind LED GU10 Strahler und LED Downlights.

Die LED Lampen die auf phasenabschnitt funktionieren sind die LED Einbaustrahler und Schienenstrahler.

Abdeckrahmen

Die LED-Dimmer 230V sind standardmäßig mit einem Abdeckrahmen in der Farbe Beige-Weiß ausgestattet. Wenn Sie einen Abdeckrahmen einer anderen Marke wie Peha oder Gira verwenden möchten, ist dies ebenfalls möglich. Sie können den aktuellen Abdeckrahmen einfach vom Dimmer entfernen und einen neuen Abdeckrahmen darauf setzen.

Wie installiere ich eigentlich einen LED Dimmer? Lesen Sie, wie Sie Schritt für Schritt einen LED Dimmer anschließen.

Primäres oder sekundäres Dimmen

Es gibt zwei Methoden zum Dimmen von LEDs. Primäres Dimmen bedeutet, dass vor der Treiber, also auf 230 V gedimmt wird. Dies hat zur Folge, dass der Treiber dimmbar sein muss. Diese Methode ist bei weitem die häufigste. Die andere Methode ist das sekundäre Dimmen. In diesem Fall wird der Dimmer nach dem Dimmer auf eine niedrige Spannung und Gleichstrom gedimmt. Der Treiber / Transformator muss hier nicht dimmbar sein. Dies wird beispielsweise bei LED-Streifen verwendet.