Wieviel Licht brauche ich?

Sie möchten gutes Licht haben, wissen aber nicht genau, wie viele Lampen Sie benötigen? Die erforderliche Lichtleistung variiert stark je nach Anwendung und hängt von der Aktivität im Raum, der Größe des Raums und auch davon ab, ob sich (große) Objekte im Raum befinden.

Definition der Lichtleistung

Um Ihnen zu zeigen, wie viel Lichtleistung Sie benötigen, erklären wir zunächst einige wichtige Wörter:

  • Lumen: Die Anzahl der Lumen repräsentiert die Gesamtlichtleistung in alle Richtungen einer Lichtquelle.
  • Lux: Die Anzahl der Lux ist die Lichtmenge, die auf dem Boden landet

Lux ist daher nicht dasselbe wie Lumen, aber diese beiden Werte hängen zusammen. Wenn eine Lichtquelle eine höhere Anzahl von Lumen hat, gibt es auch eine größere Lichtleistung am Boden.

Wie viel Lux wird benötigt?

Die Anzahl der Lux gibt daher an, wie viel Lichtleistung Sie tatsächlich auf dem Boden haben. Für verschiedene Anwendungen wurden feste Lux-Werte festgelegt, mit denen Sie für die jeweilige spezielle Anwendung ausreichend Licht haben.

Büro

Arbeitsfläche: 450 bis 500 Lux
Zeichenfläche: 750 Lux
Besprechungszimmer: 300 bis 500 Lux
Korridor: 100 Lux
Kantine: 200 Lux

Verkauf

Supermarkt: 700 Lux
Boutique: 450 bis 500 Lux
Einzelhandel: 700 Lux
Optiker: 1500 Lux
Juwelier: 1500 Lux
Schönheitssalon: 750 Lux
Kasse: 500 Lux
Schaufenster: 800 bis 1000 Lux

Hotel / Restaurant

Rezeption: 200 Lux
Esszimmer: 150 bis 200 Lux
Küche: 700 Lux
Konferenzraum: 300 bis 400 Lux

Industrie

Opslag- en voorraad: 100 lux
Metaalbewerking: 300 lux
Expeditie en verpakkingsruimte: 300 lux
Gangpad: 150 lux
Assemblage: 300 lux
Laboratorium: 500 lux  

Vom Lumen bis Lux

Um genau zu berechnen, wie viele Lampen Sie für den richtigen Lux-Wert benötigen, müssen Sie das Lumen in Lux umwandeln. Dies ist jedoch keine einfache Formel, da sie von vielen Faktoren abhängig ist, wie der Höhe der Decke, dem Lichtstrahl der Lichtquelle, den Reflexionswerten der Wand, der Anzahl der (großen) Objekte im Raum und der Verwendung von Oberlichter oder Fenster.

In professionellen Umgebungen empfehlen wir stets mindestens die oben genannten Werte zu erfüllen. Für einige Orte, z. B. im Büro, sind dies Normen, die gemäß der Norm NEN-EN 12464-1: 2011 erfüllt sein müssen.

Planen Sie die Verwendung von LED-Beleuchtung und sind sich nicht sicher, wie viele Lichtquellen Sie benötigen? Unsere Beleuchtungsexperten können einen Beleuchtungsplan für Sie erstellen, damit Sie sicher sein können, dass Sie die richtige Lichtleistung auf dem Boden erhalten.

Unsere Beleuchtungspläne sind beim Kauf unserer LED-Beleuchtung völlig kostenlos. Bitte zögern Sie nicht, uns dafür zu kontaktieren!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.