Halogenspots durch LED ersetzen

Lesen Sie in diesem Ratgeber, wie Sie Ihre alten Halogenspots auf LED umrüsten – ganz einfach mit LED-Spots!

Um herauszufinden, welche LED-Lampen Sie benötigen, müssen Sie zunächst herausfinden, welche Fassung Ihr Spot hat. Das können Sie wie folgt:

1. Schalten Sie den Strom ab, damit Sie den alten Spot sicher entfernen können.

2. Entfernen Sie den Halogenspot aus der Leuchte/Decke, indem Sie die beiden Stifte des Rings zueinander biegen und den Spot herausdrehen oder -ziehen.

Die gebräuchlichsten Fassungen sind:

GU10 MR16

GU10 Halogenspots durch Spots LED ersetzen

Wenn Sie eine Halogenlampe mit GU10 Halogenspots haben, können Sie hier lesen, wie Sie diese durch GU10 LED-Spots ersetzen können:

1. Schalten Sie den Strom ab.

2. Sobald Sie den alten Halogenspot entfernt haben, können Sie sofort den neuen GU10 LED-Spot in die Fassung drehen.

3. Befestigen Sie den LED-Spot wieder mit dem Eisenring.

4. Schalten Sie den Strom wieder ein.

5. Anschließend können Sie Ihre Halogenlampe entsorgen.

Wie Sie sehen, brauchen Sie nichts weiter zu tun! Man muss nur den alten Spot herausnehmen und den neuen LED-Spot einsetzen. So können Sie mühelos bis zu 90 % einsparen, ohne dass Sie technische Kenntnisse benötigen.

Ersetzen Sie Ihre Halogenspots ganz einfach durch LED! Jetzt bestellen und anfangen zu sparen!

Ersetzen Sie Ihre Halogenspots ganz einfach durch LED! Jetzt bestellen und anfangen zu sparen!

LED-spots

Neue LED-Spots

Wenn Sie eine völlig neue Beleuchtung installieren wollen, entscheiden Sie sich am besten für eine GU10 LED-Beleuchtung. Diese LED-Spots können nämlich an 220 V angeschlossen werden, so dass kein Transformator benötigt wird.

Was brauchen Sie dafür?

  1. Den LED-Spot (eventuell dimmbaar)
  2. Die GU10 Fassung , in die Sie den LED-Strahler eindrehen können.
  3. Eine LED-Spot Leuchte
  4. Eventuell einen LED-Dimmer, wenn die LED-Spots gedimmt werden sollen. (Für unsere LED-Spots benötigen Sie einen Phasenanschittdimmer).

GU10 LED-Spots dimmen

Möchten Sie Ihre GU10 LED-Spots auch dimmen? Das ist möglich! Wir verkaufen auch LED-Dimmer, mit denen Sie Ihre LED-Spots dimmbar sind. Damit können Sie hervorragend 0 – 100 % dimmen, völlig stufenlos!

Achten Sie darauf, dass Sie dimmbare LED-Spots kaufen, nicht dimmbare LED-Strahler lassen sich nicht dimmen.

Im nächsten Blog Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie Ihren LED-Dimmer installieren.

MR16/GU5.3 Halogenspots durch LED ersetzen

Auch die 12 V Spots Ihrer Halogenlampe können durch 12 V LED-Spots ersetzt werden. Hierfür wird ein Transformator verwendet, den Sie ebenfalls durch den LED-Transformator ersetzen sollten, wenn Sie auf LED umsteigen.

So ersetzen Sie Ihre MR16/GU5.3 Spots durch LED:

1. Schalten Sie den Strom ab

2. Entfernen Sie den alten Spot aus der Leuchte/Decke, indem Sie die beiden Stifte des Rings gegeneinander drücken.

3. Nehmen Sie den alten Transformator heraus und installieren Sie den neuen LED-Trafo.

4. Montieren Sie die neuen MR16 LED-Strahler.

5. Schalten Sie den Strom wieder ein.

6. Anschließend können Sie Ihre Halogenlampe entsorgen.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zum Austausch Ihrer Halogenspots gegen LED haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.